Die Dialog - DER Maklerversicherer der Generali in Deutschland

Kompetenz auf Augenhöhe

Neue Wohngebäudeversicherung für EFH, ZFH und MFH

Fragen Sie nach unserer Bestandsaktion zur Wohngebäude!

Einfach sicher Wohngebäude!

Leistungen smart rechnen: Mit der jetzt verbesserten Dialog Wohngebäudeversicherung Premium sichern Sie Kunden leistungsstark ab. Rechnen Sie außerdem ab sofort Beiträge smart und komfortabel online über unseren neuen Rechner ohne Login – einfach und sicher, für das Zuhause Ihrer Kunden.

Weitere Informationen haben wir hier: Einfach sicher (dialog-versicherung.de)  für Sie zusammengestellt.

 

Starke Leis­tun­gen - Versichert gelten:

  • Leistungsupdate-Garantie
  • Schäden infolge grober Fahrlässigkeit
  • Überspannungsschäden durch Blitz
  • Schäden an Ladestationen für Elektrofahrzeuge
  • Mehrkosten durch Technologiefortschritt
  • Kosten für Wiederanpflanzungen v. Bäumen und Sträuchern bis 3.000 EUR
  • Tierbiss-Schäden an elektrischen Leitungen bis 3.000 EUR
  • Paket erneuerbare Energien
  • Austausch von Armaturen
  • Nutzwärmeschäden
  • Hotelkosten
  • Gebäudebeschädigungen durch unbefugte Dritte
  • Zuwählbar: Wohngebäudeschutzbrief

Privatkunden Bestandsaktion 115%

Mit der Dialog Wohngebäudeversicherung bieten Sie modernen Versicherungsschutz für moderne Wohngebäudekunden. Für Sie wurde mit der 115% - Sonderkondition ein hervorragendes Instrument entwickelt, das Ihnen die Chance eröffnet, im Ersatzgeschäft Kundenverbindungen zu sichern, diese für die Zukunft zu stabilisieren und auszubauen.

Bitte beachten Sie: Um die Sonderkonditionen anbieten zu können, müssen alle für die aktuelle Tarifierung erforderlichen Angaben vorliegen und die Schadenquote darf nicht höher als 50% liegen.

Wenden Sie sich gerne an Ihre Maklerbetreuerin, um Unterstützung bei der Angebotserstellung zu erhalten oder sprechen Sie alternativ den
Services-Privatkunden
in München an.

Der Aktionszeitraum endet am 31.12.2021.

 

Bauhelfer-Unfallversicherung

Auf ein besonderes Extra für den Bauherrn möchten wir noch aufmerksam machen.

Häufig wird ein nicht unerheblicher Teil der Arbeiten in Eigenregie erbracht. Hier werden helfende Hände benötigt. Sie haben die Möglichkeit Ihre Helfer bei Unfällen, die ihnen bei den Baumaßnahmen zustoßen, zu schützen.

Kleingarteneinzelversicherung

Mit Kleingärten groß rauskommen

Der Garten wurde mit Liebe und Geduld geschaffen und wird zum eigenen kleinen Paradies - mit Laube, Pflanzen und Bäumen. Viel Arbeit wird investiert, der Garten wird gehegt und gepflegt und die Zeit im Garten wird zum Genuss.

Aber Gartenpforten stehen auch offen. Da kann schnell das ein oder andere Unangenehme passieren. Die Gartenlaube fängt Feuer und brennt ab, Diebe brechen in die Laube ein und zerstören das Mobiliar oder Glasscheiben gehen zu Bruch. Dabei können erhebliche finanzielle Kosten entstehen.

Die Kleingartenversicherung schützt was lieb und teuer ist und übernimmt in diesen Fällen die finanziellen Folgen.

 

Starke Leis­tun­gen

  • Vereinbarte Versicherungssummen in der Grunddeckung
       - Gebäude (Baulichkeiten) gegen Feuerschäden bis 5.000 EUR
       - Inhalt der Baulichkeiten gegen Feuer-, Einbruchdiebstahlschäden einschließlich Vandalismusschäden bis 2.000 EUR
  • Individuelle Anpassung des Versicherungsschutzes auf Gebäude- und Inhaltswerte
  • Versicherungsschutz gegen Feuer auch für Bäume, Sträucher, Ernten und Gartenkulturen
  • Mitversicherung von Elektroarbeitsgeräten
  • Ergänzender Versicherungsschutz über Zusatzversicherungen vereinbart: 
       - Baulichkeiten und deren Inhalt gegen Sturm- und Hagelschäden
       - Baulichkeiten und deren Inhalt gegen Leitungswasserschäden
       - Gartenmöbel im Freien
       - Glasversicherung für Gewächshäuser
       - Solaranlagen im Freien gegen einfachen Diebstahl, Vandalismus und Glasbruch

Weitere Informationen haben wir für Sie hier: Kleingarten (dialog-versicherung.de) zusammengestellt.

Heilwesen 

"Ein Muss" für jeden Mediziner

Die ärztliche Haftung ergibt sich überwiegend aus dem zustande gekommenen Behandlungsvertrag. Der Arzt ist jedem Patienten zur Durchführung einer fachgerechten Behandlung verpflichtet. Das bedeutet jedoch nicht, dass es zu einem Behandlungserfolg kommen muss.

Der Arzt hat verschiedene Pflichten zu erfüllen. Diese können von Fall zu Fall unterschiedlich sein. Um nur einige Beispiele aufzuzählen: Aufklärungs- und Hinweispflichten, Dokumentationspflichten und Behandlungspflichten.

Sollte bei der Ausführung der Pflichten ein vermeidbarer Fehler entstehen und der Patient erleidet dadurch einen Schaden, kann der Patient daraus ein Schadensersatzanspruch geltend machen. Der Arzt muss in diesem Fall den entstandenen Schaden ersetzen.

Neben der vertraglichen Haftung kann es auch zu einer deliktischen Haftung kommen.

Die Ansprüche können noch bis drei Jahre nach Kenntnis geltend gemacht werden. Das Spätschadenrisiko ist also gerade bei Ärzten sehr hoch.

Wer sich als Arzt niederlässt, sollte sich gegen die wichtigsten und häufigsten existenziellen Risiken absichern. Die eigene Praxis ist dabei ein wichtiges Kapital, das es vor unvorhersehbaren Schäden zu schützen gilt.

Alles Infos für Sie hier: Dialog ProMed Heilwesen (dialog-versicherung.de)

ADVOCARD - ein starker Partner in Privat und Gewerbe

Ausgezeichnet in Service und Leistungen

Vergleichen Sie Advocard Gewerbe aktuell bei Thinksurance auf der Gewerbeplattform24

Die Advocard hat auch ihr Firmenkunden-Produkt 360 Grad um diverse Serviceleistungen erweitert.

Neben den bereits verbesserten Serviceleistungen im Privat-RS 360, u.a. Durchsetzung von Fluggastrechten über den Partner Flightright GmbH, Cyberleistungen durch PhishBlock und DataScrambler, Service für Bauherren und den Vorsorge-Generator, kommt jetzt neu hinzu die Unternehmervollmacht im Vorsorge-Generator.

Über das Online-Tool Vorsorge-Generator können sich Kunden ihre individuellen Vorsorgedokumente nach ihren
Wünschen und Bedürfnissen erstellen. Unterschieden wird für Firmenkunden in zwei Kategorien:

1. Unternehmer ohne Beteiligungen bzw. Einzelunternehmer/Freiberufler
Einmalige Übernahme der Kosten für die Erstellung der Unternehmervollmacht und der anwaltlichen Prüfung.


2. Unternehmer mit Beteiligungen

- zum Beispiel GbR, GmbH, GmbH & Co. KG, oHG, AG, KG
Einmalige Übernahme der Kosten für die anwaltliche Erstberatung, welche die Deutsche Vorsorgedatenbank
über eine spezialisierte Partnerkanzlei anbietet.

Die Inanspruchnahme der Serviceleistungen wird nicht als Schadenfall gewertet!

Alles Infos hier: Rechtsschutz - Privat - Gewerbe

KONTAKT

Simone Pitann

Direktionsbevollmächtigter Vorsorge

E-Mail: simone.pitann@dialog-versicherung.de

Tel. 0221 29938-7552
Mobil 0160 90620867