INDIVIDUELL / LÖSUNGSORIENTIERT / ZUVERLÄSSIG / PERSÖNLICH.

Interlloyd Versicherungs-AG –
Eine Marke im ARAG Partnervertrieb

Liebe Partner der Apella, vielleicht haben sie uns schon in den letzten Jahren kennengelernt, aber wußten sie, dass die Interlloyd Versicherungs-AG mittlerweile seit 25 Jahren als maklerorientierter Schadenversicherer tätig ist?!
Man kennt uns am Markt als Qualitätsversicherer für Firmen und Privatkunden. Produkte und Service unterliegen einer stetigen Prüfung und Anpassung.

Als Tochterunternehmen der ARAG kooperieren wir nun seit dem Jahr 2021 eng mit dem ARAG Partnervertrieb zusammen.

Ganz wichtig für Sie: Die Marke Interlloyd sowie auch die Marke ARAG bleiben mit all ihren Mehrwerten und exklusiven Produkten unabhängig voneinander bestehen! Es ändert sich für Sie als Vertriebspartner nichts!

Sie haben nur Vorteile: Das Beste aus beiden Maklerwelten!

Die Expertenteams im Innen- und Außendienst entwickeln Hand in Hand kreative und maßgeschneiderte Versicherungskonzepte. Auch Risiken abseits des Standards können mit intelligenten Versicherungslösungen im Sinne Ihrer Kunden versichert werden! Mit kurzen und schnellen Entscheidungswegen differenzieren wir uns als lösungsorientierter Risikoträger vom Wettbewerb.

Unsere Produkte erfüllen Ihre Anforderungen in Qualität und Haftungssicherheit für Ihre Privat- und Firmenkunden.

Es liegt an Ihnen, Ihre Kunden im Rahmen des ganzheitlichen Risikomanagements auf diese interessanten Möglichkeiten aufmerksam zu machen!

Haben sie noch Fragen? Dann freuen wir uns auf einen regen Austausch.

Holen Sie das Beste aus uns heraus!

Interlloyd Versicherungs-AG bringt neue Unfallversicherung auf den Markt

Die meisten Unfälle passieren laut Robert-Koch-Institut zu Hause oder in der Freizeit. Dort besteht aber in der Regel kein Schutz durch die gesetzliche Unfallversicherung. Umso wichtiger ist eine passende private Vorsorge. Denn zu den gesundheitlichen Sorgen kommen schnell finanzielle Belastungen hinzu. Genau hier setzt der umfassende und leistungsstarke Schutz der neuen Unfallversicherung. Mit dieser bietet der Maklerspezialist des ARAG Konzerns ein stark erweitertes Leistungsspektrum inklusive der im Markt noch neuartigen Übernahme von Kosten bei schweren Erkrankungen über einen optionalen Dread-Disease-Baustein.

Mitversicherung Dread Disease

Als einer von wenigen Anbietern im deutschen Markt bietet die Interlloyd nun einen Baustein Dread Disease. Damit übernimmt die Interlloyd bei Krebs- oder Organerkrankungen eine Kapitalsoforthilfe bis maximal 3.000 Euro. Die Leistung wird auch dann erbracht, wenn ein Kunde unmittelbar im Anschluss an die Diagnosestellung verstirbt. Der Versicherungsschutz kann zusätzlich durch Abschluss einer Interlloyd Existenzschutzversicherung um eine Rente bis 3.000 Euro im Monat erweitert werden.

Zahlreiche weitere Neuerungen

Naütrlich bieten die 3 Produktlinien noch weitere Neuerungen. So wird bei der Tarifvariante ProtectPlus auf eine Gesundheitsprüfung für alle Kunden bis zum 66. Lebensjahr verzichtet. Bei den Tarifen EurosecurePlus und Infinitus erfolgen keine Leistungskürzungen, wenn sich bereits bestehende Krankheiten und Gebrechen negativ auf die Unfallfolgen auswirken und beispielsweise Heilungsprozesse verlängern. Ergänzend dazu ist es möglich, den individuellen Leistungsumfang nach eigenem Bedarf, zum Beispiel um ein Krankenhaustagegeld, eine Rentenzahlung oder eine garantierte Leistung im Todesfall zu erweitern.

Darüber hinaus beinhaltet die neue Unfallversicherung eine Verbesserung der Gliedertaxen, die nun in vielen Bereichen überdurchschnittlich absichern: Während der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) beispielsweise beim Verlust eines Auges 50 Prozent empfiehlt, zahlt die Interlloyd Unfallversicherung bis zu 75 Prozent, die Gliedertaxe für einen Arm liegt in den Tarifen EurosecurePlus und Infinitus bei 80 statt der empfohlenen 70 Prozent. Zudem enthalten die Tarife EurosecurePlus und Infinitus eine Soforthilfe von 200 beziehungsweise 300 Euro bei Frakturen oder Bänderrissen.

Ein weiteres Highlight im Tarif Infinitus ist die Besitzstandsgarantie: Sie schützt den Kunden vor Leistungsverlusten bei einem Versicherungswechsel. Wechselt der Kunde mit seinem Unfallversicherungsvertrag zur Interlloyd und stellt sich innerhalb der ersten fünf Jahren nach Vertragsbeginn heraus, dass der Vorvertrag bessere oder beitragsfreie Leistungen gehabt hätte, reguliert und leistet die Interlloyd auf Basis der Bedingungen des Vorversicherers. Des Weiteren übernimmt sie die Differenzdeckungen, die sich durch die unterschiedlichen Laufzeiten ergeben.

Zudem bietet die neue Unfallversicherung Ihnen und Ihren Kunden einen hohen Grad an Flexibilität: Nach dem ersten Versicherungsjahr haben sie die Möglichkeit, täglich zu kündigen.

Hausrat Infinitus - Garantierte und grenzenlose Sicherheit

PHV Infinitus - Bester Versicherungsschutz kann auch günstig sein

KONTAKT

Sven Inselmann
Maklerberater Key Account
Technischer Underwriter (DVA)

E-Mail: sven.inselmann@interlloyd.de

Maklerberater-Tel.: +49 151 14040279
Maklerservice-Tel.: +49 4185 792370

#gernperdu